Easter Cake – Påskens AppelsinkakeOsterkuchen – Påskens Appelsinkake

Wish you all a colourful and delicious Easter! God Påsken! Frohes Osterfest!

And here comes my first ever baked “Påskens Appelsinkake” from Norway :-) It is incredibly soft and heavenly sweet. We can’t get enough of it :-) Afiyet olsun!

Wir wünschen euch allen ein farbenfrohes und köstliches Osterwochenende! God Påsken! Frohes Osterfest!

Und hier ist das Rezept für meinen zum ersten mal gebackenen “Påskens Appelsinkake” aus Norwegen :-) Es ist unglaublich locker und himmlisch süß. Wir konnten nicht genug davon bekommen :-) Afiyet olsun!

Påskens Appelsinkake

Ingredients
400 g flour
2 tsp baking powder
200 g butter
200 g sugar
3 eggs
1 organic orange, finely grated rind and juice of 1 orange
50 g candied orange peels, finely diced

For topping:
200 g icing sugar
1 1/2 tbsp orange juice
finely grated rind of 1 organic orange

  1. Preheat the oven to 175ºC. Grease a round baking tin.
  2. Sift together the flour and baking powder and set aside.
  3. In a large bowl beat butter with sugar until creamy and white. Add the eggs and whisky for another 2 minutes. Now add the remaining ingredients and whisk for 2-3 minutes until all ingredients are well combined to a creamy dough. Fill this into the greased baking tin.
  4. Bake in the preheated oven for about 45 minutes. Transfer the baking tin to a wire rack and let it cool for 5-10 minutes. Carefully turn the baking form over a large serving plate to take the cake out. Set aside to cool completely.
  5. For the garnish: Mix all ingredients in a bowl and spoon it carefully over the cake and let it cool until the icing is firm. Enjoy it! Afiyet olsun!

Påskens Appelsinkake

Zutaten
400 g Mehl
2 TL Backpulver
200 g Butter
200 g Zucker
3 Eier
1 unbehandelte Orange, Schale fein reiben und Saft auspressen
50 g Orangeat, fein gewürfelt

Für die Glasur:
200 g Puderzucker
1 1/2 EL Orangensaft
fein geriebene Schale einer unbehandelten Orange

  1. Den Backofen auf 175ºC vorheizen. Eine Backform gut einfetten.
  2. Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben und zur Seite stellen.
  3. In einer großen Schüssel Butter mit Zucker schaumig rühren. Eier dazugeben und 2 Minuten weiter rühren. Nun die restlichen Zutaten für den Teig dazugeben und gut verrühren bis ein cremiger Teig entsteht. Diesen Teig in die gefettete Backform füllen und glatt streichen.
  4. Im vorgeheizten Backofen etwa 45 Minuten backen. Backform auf ein Gitter stellen und etwa 5-10 Minuten abkühlen lassen. Vorsichtig den Kuchen auf eine Servierschale stürzen. Zur Seite stellen und Kuchen vollständig auskühlen lassen.
  5. Für die Glasur: Alle Zutaten in einer Schale verrühren und mit einem Löffel vorsichtig über den Kuchen verteilen. Die Glasur auskühlen lassen, bis es fester wird. Genießen Sie es! Afiyet olsun!