Sugar and butter cakeZuckerkuchen

Ingredients
For the dough:
1 tsp dried yeast
1 tbsp sugar
200 g flour
1 egg
50 g butter, warm
1 pinch salt

For the topping:
50 g butter
3-4 tbsp sugar

  1. For the dough dissolve yeast in 50 ml warm water. Stir in sugar and 1 tbsp flour and let it rest for 30 minutes. Add the remaining ingredients for the dough and knead for about 5 minutes. Let the dough rest for 2 hours until it rises considerably.
  2. Butter a baking tin about 28 diameters.
  3. Roll out the dough on a floured surface into a circle about 28 diameters. Place the dough into the tin. Allow the pastry to rise.
  4. All-over the whole surface make little moulds with your finger into the pastry and fill these with butter pieces. Sprinkle the pastry evenly with sugar.
  5. Bake in a preheated oven 180 ºC for 20 minutes. Enjoy warm with tea or coffee. Afiyet olsun!

Zutaten
Für den Teig:
1 TL Trockenhefe
1 TL Zucker
200 g Mehl
1 Ei
50 g Butter, zimmerwarm
1 Prise Salz
Außerdem:
50 g Butter
3-4 EL Zucker

  1. Für den Teig die Trockenhefe in 50 ml warmem Wasser auflösen. Zucker und 1 EL Mehl einrühren und für 30 Minuten gehen lassen. Die restlichen Zutaten mit dem Vorteig in eine Schüssel geben und gut 5 Minuten kneten. Den Teig etwa 2 Stunden gehen lassen, bis sich sein Volumen sichtlich vergrößert hat.
  2. Eine runde Backform mit 28 cm Durchmesser gut einfetten.
  3. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig in der Größe der Backform ausrollen, etwa 28 cm Durchmesser. Diesen in die gebutterte Backform setzen. Den Teig in der Form gehen lassen, bis sich sein Volumen sichtbar vergrößert hat.
  4. In gleichmäßigem Abstand rundherum über die ganze Fläche verteilt, Vertiefungen mit dem Finger in den Teig drücken. Diese mit Butterstückchen füllen. Dann mit Zucker gleichmäßig bestreuen.
  5. Im vorgeheizten Backofen bei 180 ºC etwa 20 Minuten backen. Warm mit Tee oder Kaffee genießen. Afiyet olsun!