Rose Flavoured Pudding – MuhallebiAromatisierter Pudding – Muhallebi

“Muhallebi” is a basic pudding in Turkey and we like to aromatise it with rose water. It is as simple as cooking custard. Garnished with rose petals it’s an eye-catcher on every table :) In addition it is an easy and delicious dessert. In Turkey we like to prepare puddings with rice flour, therefore we have to cook the pudding for about 20 minutes over low heat, but it’s worth it. Cooled thoroughly in the fridge it’s a light and delicious dessert for summer evenings. Enjoy it! Afiyet olsun!

“Muhallebi” ist ein einfacher Pudding aus der Türkei. Wir aromatisieren ihn sehr gerne mit Rosenwasser. Es ist leicht und einfach zu kochen. Garniert mit Rosenblüten ist er ein Blickfang auf jedem Tisch :) Darüber hinaus ist er einfach köstlich. In der Türkei bereiten wir Pudding gern mit Reismehl zu, weshalb wir den Pudding etwa 20 Minuten bei geringer Hitze köcheln, und es lohnt sich. Im Kühlschrank gut gekühlt ist der Pudding ein leichter und leckerer Nachtisch für sommerliche Abende. Guten Appetit! Afiyet olsun!

Ingredients

1 l milk (preferably  whole milk — 3,5 % fat)
200 g sugar
50 g rice flour
50 g cornflour
a pinch salt
1 tbsp rose water
Rose petals to garnish
4-6 dessert moulds lightly brushed with non-scented vegetable oil or lined with cling foil

  1. In a bowl mix 200 ml milk with sugar, rice flour and corn flour, whisk well until smooth without any lumps.
  2. Pour in the remaining milk into a pan, add a pinch of salt and bring to a boil stirring occasionally. Carefully stir in the milk-sugar-flour mix, whisking all the time and bring to a boil again.  Reduce the heat and cook the pudding over low heat stirring constantly with a wooden spoon for another 5-20 minutes (it really depends on your patience, the longer you cook the better is the taste :-)) After cooking time, stir in the rose water.
  3. Brush small dessert bowls lightly with non-scented vegetable oil or line them with cling foil. Portion pudding into dessert bowls. Let it cool a little. Then cover with cling foil and put them into the refrigerator to cool thoroughly before serving, at least 3 hours.
  4. You can serve the pudding either in the bowls or you turn them upside down on plates and garnish with rose blossoms.  Enjoy it! Afiyet olsun!

Zutaten

1 l Milch (vorzugsweise Vollmilch mit 3,5 % Fettanteil)
200 g Zucker
50 g Reismehl
50 g Speisestärke
eine Prise Salz
1 EL Rosenwasser
Rosenblätter zum Garnieren

4-6 Dessertschalen leicht mit neutralem Pflanzenöl einpinseln oder mit Frischhaltefolie auslegen

  1. In einer Schale 200 ml Milch mit Zucker, Reismehl und Speisestärke vermischen und mit dem Schneebesen klümpchenfrei rühren.
  2. Die restliche Milch in ein Topf eingießen, eine Prise Salz dazugeben und unter gelegentlichem Rühren aufkochen. Vorsichtig die Milch-Zucker-Reismehl-Speisestärke Mischung eingießen, mit dem Schneebesen ununterbrochen weiter rühren und aufkochen. Hitze reduzieren und den Pudding bei geringer Hitze unter ständigem Rühren mit einem Holzlöffel 5-20 Minuten kochen (die Kochzeit hängt von Ihrer Geduld ab, je länger Sie den Pudding kochen, umso besser schmeckt er :-)) Nach der Kochzeit das Rosenwasser unterrühren.
  3. Dessertschalen mit neutralem Pflanzenöl einpinseln oder mit Frischhaltefolie auslegen. Den Pudding in die Dessertschalen einfüllen und etwas erkalten lassen. Den Pudding mit Frischhaltefolie abdecken und im Kühlschrank mindestens 3 Stunden kühl stellen.
  4. Den Pudding entweder in Schälchen oder umgestülpt auf ein Teller mit Rosenblättern garniert servieren. Guten Appetit!  Afiyet olsun!