Couscous Falafel in Flat BreadCouscous Falafel im Fladenbrot

Kerstin from “verbotengut” postet a lovely falafel recipe for out blog event “Grains&Pulses“. Thank you Kerstin!

Bildschirmfoto 2014-03-10 um 16.37.49
Ingredients for 4

Couscous ~ Falafel :

200 g Instant – Couscous
vegetable stock
150 g medium mature Gouda or Cheddar, grated
2 eggs
1 small carrot, grated
breadcrumbs
Falafelspice
chopped parsley
ground black pepper
oil for frying

Preparation:

Cook instant couscous as described on the box: Put into a bowl and cover with hot vegetable stock and let it rest and cool.

When couscous is cold, add eggs, cheese, carrot, parsley and as much bread crumbs as needed to knead a formable base. Season with falafel spice, salt and pepper.

Form with moist hand nicely falafel and fry them in hot oil in the pan until golden all around.

Bildschirmfoto 2014-03-10 um 16.38.35 Bildschirmfoto 2014-03-10 um 16.39.38 Bildschirmfoto 2014-03-10 um 16.39.49

Arabian Flat Bread

Ingredients for 10 breads:

100 g drum wheat semolina
150 g plain flour
1 teaspoon salt
120 ml lukewarm water
flour to roll out the dough

Preparation:

Put semolina, flour, salt and water into a bowl and knead to a nice firm dough. Cover and let them rest for 30 minutes.

Divide the dough into 10 small pieces and form these to balls. Flour the surface and roll out each ball into a round flat bread as thin as possible. Die Teigkugel in 10 Stücke teilen und dann nacheinander auf wenig Mehl sehr dünn ausrollen.

Bildschirmfoto 2014-03-10 um 17.14.14 Bildschirmfoto 2014-03-10 um 17.14.37

Bake the flat bread in a pan without oil over medium heat from both sides until golden. After baking one bread wipe the pan with paper towels before baking the next bread to avoid the flour burning to much. Layer the flat breads over each other until serving.

Garlic sauce :
Plain yoghurt
Quark
Crème fraîche
Garlic
Mint
Salt
Pfeffer

Preparation :

Mix yoghurt, Quark and Crème fraîche well. Stir in crushed garlic clove, little parsley and mimt. Season with salt and pepper. Set aside.

Bildschirmfoto 2014-03-10 um 17.14.50

Spead garlic sauce onto the bread, fill with salat, tomatoes, falafe and again garlic sauce. Roll to a big cigar and enjoy it!

Bildschirmfoto 2014-03-10 um 17.15.13 Bildschirmfoto 2014-03-10 um 17.15.25Kerstin von “verbotengut” hat ein tolles Fallapfel-Rezept für unser Blogevent “Körner&Hülsenfrüchte” gepostet. Vielen Dank liebe Kerstin!

Bildschirmfoto 2014-03-10 um 16.37.49
Zutaten für 4 Personen 

Couscous ~ Falafel :

200 g Instant – Couscous
Gemüsebrühe
150 g geriebener, mittelalter Gouda
2 Eier
1 kleine, geriebene Möhre
Semmelbrösel
Falafelgewürz
gehackte Petersilie
schwarzer Pfeffer a.d. Mühle
Öl zum Ausbacken

Zubereitung

Das Instant Couscous nach Packungsanweisung in einer Schüssel mit heißer Gemüsebrühe übergießen, umrühren, quellen und anschl. abkühlen lassen.

Erst wenn die Masse wieder kalt ist, werden die Eier, den geriebenen Gouda, den geraspelten Möhre, Petersilie und soviel Semmelbrösel, dass es eine formbare Masse ergibt untermengen. Zum Schluss mit dem Falafelgewürz und Pfeffer abschmecken.

Mit feuchten Händen werden längliche Bratlinge geformt und in der Pfanne von beiden ausbacken.

Bildschirmfoto 2014-03-10 um 16.38.35 Bildschirmfoto 2014-03-10 um 16.39.38 Bildschirmfoto 2014-03-10 um 16.39.49

Arabisches Fladenbrot 

Zutaten für ca. 10 Stück:

100 g Hartweizen-Grieß
150 g Mehl
1 TL Salz
120 ml lauwarmes Wasser Mehl zum Ausrollen
Zubereitung :

Hartweizen-Grieß, Mehl, Salz und warmes Wasser mit den Händen zu einem festen Teig verkneten. Aus dem Teig eine Kugeln formen und diese mindestens 30 Min. unter einem Tuch bei Zimmertemperatur abgedeckt ruhen lassen.

Die Teigkugel in 10 Stücke teilen und dann nacheinander auf wenig Mehl sehr dünn ausrollen.

Bildschirmfoto 2014-03-10 um 17.14.14 Bildschirmfoto 2014-03-10 um 17.14.37 


Die Teigfladen in einer großen heißen Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze von beiden Seiten hellbraun braten. Die Pfanne zwischendurch immer wieder mit Küchenpapier auswischen, damit das Mehl nicht anbrennt. Die Fladenbrote aufeinander stapeln und noch lauwarm zu den Couscous ~ Falafeln servieren.

Knoblauchsauce :
Natur-Joghurt
Quark
Crème fraîche
Knoblauch
Minze
Salz
Pfeffer

Zubereitung :
Joghurt, Quark und Crème fraîche miteinander vermischen, eine gepresste Knoblauchzehe und etwas Petersilie und Minze dazugeben.
Mit Salz und Pfeffer würzen und zur Seite stellen und durchziehen lassen.

Bildschirmfoto 2014-03-10 um 17.14.50

Das Fladenbrot mit Knoblauchsauce einstreichen, Salatstreifen und Tomaten draufgeben und in die Mitte eine Couscous Falafel legen mit Knoblauchsauce beträufeln, zusammenrollen und sofort essen.

Bildschirmfoto 2014-03-10 um 17.15.13 Bildschirmfoto 2014-03-10 um 17.15.25

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *