Chickpeas the Turkish Way – Zeytinyağlı NohutKichererbsen auf türkische Art – Zeytinyağlı Nohut

I was in a hurry again, and no time for grocery shopping. Thus I could only prepare chickpeas my Turkish way and enjoy them with rice.

This is an easy dish, as long as you have a large can of chickpeas in your store cupboard. You only need to dice onions, Turkish peppers and tomatoes. There you go and create a new delicious dish. While the chickpeas were cooking I prepared plain rice.  Then I took a shower. When I set the table my dinner was ready to enjoy :)  Just delicious! In Turkey we serve pickled vegetables or quartered onions and bread with this dish. Enjoy it! Afiyet olsun!

Es musste wieder einmal schnell gehen und es war keine Zeit mehr zum Einkaufen. Da habe ich nur Kichererbsen auf türkische Art in Olivenöl gekocht und mit Reis genossen.

Kein Scherz, dieses Gericht geht wirklich schnell, wenn man die Kichererbsen vorgegart im Gefrierfach oder eine große Dose mit Kichererbsen in der Vorratskammer hat. Nur noch schnell Zwiebeln, Peperonischoten und Tomaten würfeln und ran an den Herd. Wärend die Kichererbsen kochen, den Reis zubereiten. Bis ich geduscht und den Tisch gedeckt hatte, war das Essen fertig :) würzig und sehr lecker! In der Türkei servieren wir dazu gerne eingelegtes Gemüse oder einfach nur geviertelte Zwiebeln und Brot. Guten Appetit! Afiyet olsun!

I love chickpeas and cook very often dishes with chickpeas. Therefore I often buy a large one-kg-pack of chickpeas and cook them al dente with two bay-leaves,  one cinnamon stick, five to six cloves. I portion the pre-cooked chickpeas and freeze them. Thus whenever I need chickpeas I take a package from the freezer, transfer the chickpeas into a large bowl, pour in hot boiling water over them to get the chickpeas apart and a little soft. Then I drain the chickpeas and prepare them as required in the recipe.

Ingredients

4-5 tablespoons olive oil
1 onion, finely diced
2 mild Turkish peppers, deseeded and finely diced
300 tomatoes, peeled and chopped or the same amount tinned chopped tomatoes
1 large tin of chickpeas, rinsed and drained  or about 800-900 g pre-cooked chickpeas
1 tablespoon tomato puree
1 teaspoon mild or hot pepper paste (biber salçası)
1 knife point ground cinnamon
1 knife point ground cloves
1 knife point ground allspice
1/2 teaspoon paprika
salt and freshly ground pepper

  1. Heat olive oil in a pan and fry onions until translucent. Stir in peppers and tomatoes and fry for a minute. Add chickpeas and continue frying for a few minutes. Stir in tomato puree and pepper paste. Season with the spices. Pour in 1-1,5 liter hot water and bring to a boil. Add salt and pepper to taste.
  2. Cover and cook chickpeas over medium heat for 20-30 minutes. Stir occasionally.
  3. Serve with rice and/or bread. Enjoy it! Afiyet olsun!

Ich kaufe häufig eine Kilopackung Kichererbsen und gare diese mit 2 Lorbeerblättern, 1 Zimtstange und 6 Nelken bissfest und friere diese in Portionen ein. Dann nehme ich die Packung aus dem Gefrierfach, schütte die vorgegarten Kichererbsen in eine Schüssel, gieße kochend heißes Wasser darüber, um die Kichererbsen etwas aufzutauen. Ich gieße die Kichererbsen ab und koche sie nach Lust und Laune: Eintopf, Suppe, Humus, Falafel, Bratlinge.

Zutaten

4-5 EL Olivenöl
1 Zwiebel, fein gewürfelt
2 milde türkische Peperonischoten, entkernt und fein gewürfelt
300 Tomaten, geschält und gewürfelt oder gehackte Tomaten aus dem Glas
1 große Dose Kichererbsen, ausgespült und abgetropft (oder 800-900 g vorgegarte Kichererbsen)
1 EL Tomatenmark
1 TL milde oder scharfe Paprikapaste (biber salçası)
je 1 Messerspitze gemahlenen Zimt, Nelken, Piment
1/2 TL Paprikapulver
Salz und frisch gemahlener Pfeffer

  1. In einem Topf Olivenöl erhitzen und Zwiebeln glasig dünsten. Peperonischoten und Tomaten dazu geben und weiter anbraten. Kichererbsen unterrühren und ein bis zwei Minuten rösten. Tomatenmark und Paprikapaste einrühren. Mit den Gewürzen würzen, umrühren. Mit 1-1,5 Liter heißem Wasser aufgießen, salzen, pfeffern und zum Kochen bringen.
  2. Herd auf mittlere Hitze zurückschalten und Kichererbsen zugedeckt 20-30 Minuten köcheln lassen. Gelegentlich umrühren.
  3. Mit Reis und/oder Brot servieren. Guten Appetit! Afiyet olsun!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *